28. Juni 2017 | Anmelden
 

Förderprogramm

Das Projekt ValidAX wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), im Rahmen der Fördermaßnahme VIP – Validierung des Innovationspotenzials wissenschaftlicher Forschung, finanziert.

Ziel dieser Maßnahme ist es, Innovationslücken zwischen akademischer Forschung und wirtschaftlicher Verwertung sowie Nutzung zu schließen. Dadurch können frühzeitig Forschungsergebnisse bezüglich technischer Realisierbarkeit, Erschließung neuer Anwendungsbereiche und wirtschaftlicher Potenziale untersucht werden.

 
 
Projektgeber

ValidAX wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF im Rahmen des Programms Validierung des Innovationspotenzials wissenschaftlicher Forschung - VIP von Juli 2011 bis Juni 2014 gefördert und durch den Projektträger VDI | VDE | IT betreut.
Projektnehmer


Prof. Dr. Maximilian Eibl
Professur Medieninformatik
Technische Universität Chemnitz
Straße der Nationen 62
09107 Chemnitz

Tel.: +49(0)371/531-25780
Fax: +49(0)371/531-25719
Email: mi@informatik.tu-chemnitz.de